Virtualisierung

Die Virtualisierung ist für viele Unternehmen ein interessantes Thema. Durch die optimale Auslastung der Hardware sparen Sie Energiekosten, Kosten für die Hardware sowie für deren Wartung.

Vorhandene Server werden meist nicht optimal ausgelastet und sind somit relativ unwirtschaftlich. Durch Virtualisierung wird diesem Faktor entgegengewirkt. Die Leistungsressourcen werden unter einzelnen virtuellen Maschinen dynamisch aufgeteilt. Anwendungen, die viel Leistung in Anspruch nehmen erhalten diese automatisiert, ohne dass die anderen Anwendungen dadurch beeinträchtigt werden.

Reichen die Ressourcen irgendwann nicht mehr aus, so kann ein weiterer Server ohne Downtime schnell und kostengünstig hinzugefügt werden.

Desweiteren können auch Desktoprechner durch sogenannte Thin Clients ersetzt werden. Dieser ersetzt den herkömmlichen Desktop-PC und spart Ihnen bis zu 70% Kosten. Die Leistung bezieht dieser Client von dem eingesetzten Virtualisierungsserver. Bei einem steigenden Bedarf an Leistung kann diese bequem dem Server zugefügt werden.

Durch weniger eingesetzte Hardware sinkt auch der Stromverbrauch ihrer IT Infrastruktur deutlich. Durch den Einsatz einer virtuellen Infrastruktur sind Energieeinsparungen von bis zu 70% möglich.

Ihre IT-Ressourcen werden so hocheffektiv genutzt.

Vorteile durch Virtualisierung

  • Signifikante Sekung der Energiekosten
  • Einsparung von Kosten für Server, Netzwerke, Wartung, etc.
  • Problemlose Skalierbarkeit Ihrer IT-Systeme
  • Effiziente Nutzung Ihrer Hardware